Beiträge von Marauder900

    Wir hatten vor etwa 15 Jahren eine Zeit lang unseren Jüngsten bei den Roosters. Der Trainer war ein knallharter Schleifer, der meinem ehemaligen Spieß Tränen der Freude in die Augen getrieben hätte. :megaphon: :fluecht:


    Die Kids haben ihn geliebt, unser Sohn eingeschlossen...

    Bei Pflegebedürftigen ohne Sozialhilfe müssen doch die Angehörigen schon jetzt nicht zahlen. Was soll sich denn der Staat da zurückholen, wenn er nichts bezahlt?

    :rofl:Pflegebedürftige ohne Sozialhilfe sind dann also diejenigen die von ihrer Rente selbstständig einen Platz im Pflegeheim bezahlen können (also vielleicht 3 von 100). Und das hast du von Anfang an so gemeint? Klar...


    Rick Williams : Du hast meine Frage beantwortet, Danke. Thema durch.

    Das ist aber ein Anspruch der Eltern gegen ihre Kinder. In der Diskussion jetzt geht es doch darum, dass der Staat sich Geld von den Kindern holt.

    Das ist ziemlich lesefaul Jottess , lies dir den Artikel doch einfach mal aufmerksam durch, vor allem den ALLERERSTEN Absatz "Unterhalt bei Pflegebedürftigkeit".


    Und natürlich geht es um den Anspruch der Eltern gegen ihre Kinder. Das würde man nur selbst nie so sagen, weil die Kommune das Geld einsackt, aber am Ende des Tages ist es ein Anspruch der Eltern gegen die Kinder.

    Wo hast du denn das her? Meine Schwiegermutter ist vor etwa fünf Jahren ins Heim gekommen, sie hat ganz normal Rente bezogen, war kein Fall für das Sozialamt. Trotzdem wurden wir geprüft, als sie ins Pflegeheim kam.

    Jetzt mal im Ernst, der Gedanke der mir gestern durch den Kopf gegangen ist: Was ist euer ehrlicher Tipp, wie lange wir uns noch in so einer Liga werden halten können? Wenn immer mehr Vereine auf so ein Tempel-Niveau hochgeblasen werden? 10 Jahre?

    Beispiel Frankfurt: Die wollen doch die Arena am Flughafen nicht bauen, weil die Luft da so gut ist. Die wollen kurzfristig in die DEL. Und das werden sie auch schaffen und der Absteiger 20/21 hat mit einiger Sicherheit KEINE Multifunktionsarena. So wird es dann weitergehen, die wirtschaftlich starken Standorte werden nach und nach die kleineren Standorte verdrängen. Die U23 Regel ist da meiner Meinung nach ein weiterer Sargnagel für kleine Standorte, denn Spieler wie z.B. Bergmann wird man nur noch bei großen Vereinen sehen.


    Um deine Frage zu beantworten: Ich tippe auf 5-10 Jahre, wenn bei uns kein großer Sponsor einsteigt. Immer vorausgesetzt die Auf/Abstiegsregelung bleibt bestehen und wird nicht wieder ausgesetzt.

    Erste (Trainings-)Eindrücke - von A.Peters zum Beispiel ?

    Danke im voraus !

    Im Unterschied zu Jennike friert Peters gefühlt etwa eine halbe Sekunde bevor der Schütze schießt komplett ein. So sah es zumindest für mich aus. Ich habe aber auch noch nie zwei Goalies so genau miteinander verglichen wie heute. :dontknow:


    In der Halle schwirrte das Gerücht er würde noch vor Saisonstart einen deutschen Pass bekommen.


    Alle Goalies haben heute zusammen gefühlt drei oder vier Tore genommen. Das habe ich beim ersten Training schon anders gesehen.


    ALLE Spieler arbeiten defensiv sehr aufmerksam, zumindest hatte ich den Eindruck.


    Nur bei zwei Spielern sind mir technische Highlights aufgefallen (Halmo, Petan).

    Zitat

    Die Stadt hat der beauftragten Firma die Wahl gelassen, welche Bande sie in der kommenden Saison im Eisstadion installiert


    :patsch:


    Wie dämlich ist das denn? Die Bande hat jetzt ein höheres Verletzungsrisiko als vorher - Glückwunsch! :kotz: