Beiträge von NicoF

    Es kann da doch nur intern ein Problem vorgelegen haben?!

    Anders kann ich mir diese Farce nicht erklären. Ich fühle mich einfach nur verarscht und bin maßlos enttäuscht. Von der Vereinsführung und von der Leistung der Mannschaft heute!

    Unfassbar wie verdient wir gegen den letzten, der heute seine ersten(!) 3 Punkte holt, verlieren!


    Warum bringe ich als Vereinsführung vor so einem Wochenende solch eine Unruhe in die Mannschaft?

    Meinetwegen kann es da um sonst wen gehen, von mir aus auch um Petersen...Das entschuldigt das Verhalten der Führung in keinster Weise!

    Ich raffe es einfach nicht.

    Unsere 32 ohne Namen macht bisher einen soliden Job. An den Toren kann er nun wirklich gar nichts machen.

    Wir müssen insgesamt einfach unsere Offensivpower mal aufs Eis bringen. Dann hat Schwenningen mal so gar keine Schnitte!!

    Fair ist absolut notwendig, aber dieses ganz Familien- und Heimatgeschwätz des Clubs ist doch nur eh etwas für die Obernaiven unter den Fans. Auf Heimatquark und Wearefamily-Blabla würde ich liebend gerne, weil extrem uncool, verzichten.


    Zur Frage, ob die Finanzen einen 3. Torhüter erlauben würden: Lange verdient sicherlich recht ordentlich. Dazu war seine Leistung bislang und auch letztes Jahr zu wenig konstant. Der Neue wird weniger kosten, wie im Forum schon zutreffend vermerkt worden ist. Und außerdem: Wer rechnet denn ernsthaft damit, dass wir mit 3 Torhütern die Saison durchspielen werden?


    Unter dem Strich will ich gutes Iserlohner Hockey sehen, gerne auch mit Kampf und Spielintelligenz (Matsomoto!!!). Wer dabei im Tor steht, ist mir egal. Hauptsache, er hält und sieht nicht so blöd aus wie Lange letztens in der Verlängerung in Köln.

    Wenn es keinen Tausch geben sollte kann der neue günstiger sein wie er will. Lange will trotzdem bezahlt werden. Dann hat man nicht gespart, sondern Geld aus dem Fenster geworfen...

    Völliger Quatsch. Das hat mit dem Spiel gegen Schwenningen rein gar nichts zu tun. Und ja, wenn man solche Entscheidungen trifft ohne irgendwelche Informationen an Presse und Fans oder womöglich (?) auch betroffene Spieler zu zu geben, dann spreche ich auch bewusst provokativ von hohen Herren!!

    nur so ein Gedanke der heute aufkam als ich mich mit jmd unterhalten habe über diese provinzposse um lange...Bitte nicht falsch verstehen aber bei uns da passieren abseits des eises momentan so viele komische Dinge, die alle eigentlich einer Erklärung bedürfen und dadurch das das nicht passiert Spekulationen anheizen. da kündigen oder gehen drei Leute auf der geschäftstelle, da wird ein FilmProjekt von Fans für den Verein nur halbherzig unterstützt (weil die Kohle nicht in den Verein fließt?) und da wird ein Torwart an die Luft gesetzt, der mit sicherheit zu den teureren akteuren zählt.für mich könnte das auch so aussehen als ob man Geldprobleme hat...

    Der Gedanke kam mir in den letzten Tagen auch schon öfter. Da passt dann aber einiges nicht zusammen. Lange an die Luft setzen geht nicht so einfach. Wenn er keinem anderen Verein findet ist das unter Umständen sogar teurer, als mit Lange und Dahm die Saison zu Ende zu spielen. Dazu kommt die Aussage nach Schevyrins Abgang, dass man sich auf dem Markt umschaut.

    Ich bin gespannt, was die hohen Herren zu sagen haben...

    Mittlerweile muss man auch diese Option mit einbeziehen. Auch wenn ich diese Möglichkeit als nicht so wahrscheinlich sehe.

    Es soll wohl einen lautstarken Disput unter der Woche gegeben haben zwischen Dahm und Daum...

    Wenn es diesen Disput gab, warum hat dann Dahm gespielt anstatt Lange?

    Und warum sind Dahm und Hovinen dann für morgen auf dem Bogen?

    Solchen Gerüchten schenke ich so lange keinen Glauben, bis ich was offizielles gehört habe.

    Ebenso ist Lange noch immer ein Teil der Roosters, bis mir gegenteiliges von offizieller Seite mitgeteilt wird.

    Trotzdem war die Reaktion der Fans in Richtung Matze genial, weil sie ihm gezeigt haben, dass sie hinter ihm stehen!!

    Was Anderes haben Wir doch gar nicht geschrieben?! Nur ist halt Dahm für mich die klare Nr.1, ich mache mir allerdings auch keine Gedanken wenn Lange spielt!

    Das war auch nicht auf deine Aussage bezogen. Aber es gab Aussagen wie "Bahnschranke" oder "der braucht sich bis zum Ende der Saison nicht mehr ins Tor stellen".