Ein echter Roosters-Aufsteiger

  • Vertragsverlängerungen jetzt noch nicht weiter verpflichteter Spieler könnten Seltenheitswert haben. Vielleicht noch einer der Verteidiger, Dylan Yeo oder Daine Todd, sicherlich Julian Lautenschlager nach seinen zuletzt guten Leistungen. Offen dagegen ist die Frage, wie es mit Spielern wie Florek, Caporusso und Dahm weitergeht.

    Man denkt in der Waldstadt über Vertragsverlängerungen nach, würde sie aber wahrscheinlich zu anderen Modalitäten anbieten.

    Weitere Kandidaten gibt es wohl eher nicht.


    https://www.come-on.de/sport/l…tian-hommel-11829513.html

  • Mh. Liest sich so, als wolle man Daum jetzt als Alleinschuldigen darstellen.

    Ich lese da "vieles" und nicht "alles".

    Zitat

    Vieles hat mit Rob Daum zu tun, der als Trainer von Anfang an wenig Akzeptanz genossen hat und die Mannschaft nicht für sich einnehmen konnte.

  • Außerdem hat er im gleichen Absatz gesagt, dass bei dem Goalie-Gate "richtig schlecht kommuniziert wurde - intern!". Das klingt nicht nach alleiniger Schuldzuweisung an Daum!

  • Ist die Verlängerung für Florek wieder kassiert worden, oder warum wird er unter den "steht in den Sternen"-genannten geführt?

    Oder Patrick Pöhler hatte sich vertan und meinte Weidner?!

  • Im Stadion machte Freitag die Runde, dass WB das auch bei Telekomsport gesagt hätte?

    Daran kann ich mich absolut nicht erinnern.
    Jedoch, das der Kommentator dieses ziemlich am Anfang des Spiels am vergangenen Freitag gesagt hat. Nur wenige Sekunden später hatte es Rusty hier im Forum und ich im off Forum gepostet. Zu diesem Zeitpunkt war Brück noch nicht am Mikro gewesen. Und auch später hat er meiner Erinnerung nach davon nichts verlauten lassen.

  • Daran kann ich mich absolut nicht erinnern.
    Jedoch, das der Kommentator dieses ziemlich am Anfang des Spiels am vergangenen Freitag gesagt hat. Nur wenige Sekunden später hatte es Rusty hier im Forum und ich im off Forum gepostet. Zu diesem Zeitpunkt war Brück noch nicht am Mikro gewesen. Und auch später hat er meiner Erinnerung nach davon nichts verlauten lassen.

    Habe mir das Interview von Brück nochmal angeschaut. Kein Wort von einer Vertragsverlängerung für Florek.

    Hätte mich bei Brück auch gewundert, wenn er das da schon bekanntgegeben hätte.


    Interessant finde ich hingegen, dass er sich vorstellen kann die Aufgaben des sportlichen Leiters zukünftig auf mehrere Köpfe zu verteilen. Könnte ein Indiz dafür sein, dass Hommel den Job nicht allein machen wird.

  • Wie gesagt, das machte nur in unserem Teil der Halle die Runde. Ich hab hinterher auch nicht das Verlangen gehabt, mir Telekom zuhause noch mal anzuschauen, auch wenn das Spiel natürlich dazu eingeladen hätte ... NOT ;)