Roosters vs Augsburg

  • Also, ich hab ja auch einen kleinen Betrieb. Wenn einer meiner wichtigen Mitarbeiter Urlaub hat oder krank wird, bin ich als Geschäftsführender Gesellschafter nicht in Urlaub schon erst Recht nicht , wenn ein wichtiges Projekt ansteht oder zum Ende gebracht werden muss. Da tu ich mich mit der derzeitigen Situation bei den Roosters auch etwas schwer. Kann aber sein daß ich halt immer gern den Überblick behalten und jederzeit über den Stand der Dinge auf den Laufenden sein will. Die Roosters reklamieren für sich, mehr als nur ein Eishockey Club zu sein, wenn man das inhaltlich mit Leben füllen möchte, fehlt jetzt aber etwas. So sehr ich WB Urlaub gönne, ein paar Monate später wäre auch noch Zeit. Es kann aber auch genausogut sein, das er irgendwo in der Weltgeschichte herum fährt und Verhandlungen führt, und alle Kritiker und Zweifler bei seiner Rückkehr Lügen straft. Wer weiss ? Ich nicht. Ein bisschen zu viel Geheimniskrämerei und es schiessen halt alle möglichen Spekulationen und Gerüchte ins Kraut. So ist das wohl in der heutigen Zeit.

    Wollen wir einfach mal das Beste für den Klub und seine Fans hoffen.