Iserlohn- WOB

  • so blöd sich das anhört und ich wäre auch nicht unbedingt glücklich drüber aber wenn es sich um längerfristig handelt, wäre combs ggf. Die Option die sofort helfen könnte. Da wir uns bei einer potentiellen Verpflichtung keine Wundertüten in dem Bereich leisten sollten. Ich meine 22 Buden sind 22 Buden

    22 Buden bei einer +/- von -1 war das glaube ich. Bringt überhaupt nichts. Ich fand es zwar beeindruckend wie Combs mit einer Hand am Schläger und seinem Körper den Puck abschirmen konnte aber seine läuferischen Defizite sind für unser Spielsystem nicht Kompensierbar.

    :troet: Großmeister des Zynikerordens, Sarkasmusorden erster Klasse und Professor für Sarkasmus und Zynismus. Vorlesungen an jedem Spieltag in der Eissporthalle am Seilersee. :aufwachen::planlos:

  • Beitrag von SirHenry ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: doppelt gepostet ().
  • Ob man das läuferische Schwäche, mangelhafter Kampfgeist oder mangelhafte Fitness nennt - für eine Mannschaft, die vom Trainer „Team 1st“ auferlegt bekommt, ist der Spielertyp Combs einfach nicht der richtige.


    Trotzdem ist die Verletzung von Loui natürlich eine Katastrophe, da er einer von 2-3 Spielern ist, die für 15 Tore oder mehr gut sind.


    Warten wir mal ab, wie lange er ausfällt. In der Zeit müssen dann Florek und Co ein paar Buden mehr machen als sonst.:dontknow: