Herzlich Willkommen Herr Yeo

  • Verstehe ehrlich gesagt auch nicht, wie man sich schon immer vor der Saison den Spaß am Hockey zerreden bzw. zerschreiben kann...

    Sicher hätte ich mir auch den ein oder anderen Spieler hier gewünscht, keine Frage, aber kann man nicht erst mal abwarten was so aufs Eis gebracht wird?

    Man hat sich sicher etwas bei der Ausrichtung des Kaders gedacht und vielleicht steht in dieser Saison ein gutes Kollektiv auf dem Eis, welches als Mannschaft mal wieder Freude bereitet!


    Somit zum Threadtitel, Willkommen Dylan!

  • nööö. Dafür haben wir aber in der Tat viele defensive Stürmer dabei.

    Das ist die neue Taktik, um die Gegner vollständig zu verwirren:

    Wir stellen die Abwehrspieler in den Sturm und die Stürmer in die Abwehr! :wacko:


    Ich sehe es wie Pat: für sich betrachtet fände ich Yeo eine super Verpflichtung, einen Verteidiger, der endlich einmal das "Pfund" auspackt, habe ich mir seit langem wieder gewünscht - nur finde ich die Gesamtzusammensetzung und Ausrichtung der Abwehr eher fragwürdig.

    Wenn man jeden Tag 1 Stunde joggt, lebt man 2 Jahre länger.
    Dumm nur, dass man dann 4 Jahre gejoggt ist.

  • Mir gefällt die Verpflichtung von Yeo. Mir ist er in den letzten Jahren immer wieder als ein starker Kämpfer aufgefallen, der sehr viel Biss hat und mit hartem Körperspiel zur Sache geht. Zudem besitzt er einen außergewöhnlich harten Schlagschuss.

    Der Kader wäre in meinem Augen rund, wenn jetzt noch ein Defensivspezialist mit Aufräumerqualitäten für die Abwehr verpflichtet wird und ein spielstarker torgefährlicher Stürmer. Dann kann die Saison kommen und dann traue ich dem Team einiges zu.

  • Die letzten Jahre waren sehr defensiv geprägt, schnarch. Wie oft wurde hier über die "Igeltaktik" geschimpft und das wir zu wenig Tore schießen!?


    Das neue Team ist offensiv geprägt und verspricht so hoffentlich ein Spektakel. Finde ich ganz ansprechend die Idee.

    Aber eine Sache sollte immer klar sein, wir sind Iserlohn und nicht München. Und ich bin stolz drauf!


    Einfach mal abwarten, meckern kann man noch früh genug.


    Ach ja, herzlich Willkommen, Herr Yeo.