EHC Red Bull München verliert "einige" Spieler

  • Wenn sie eine größere Halle füllen spricht das aber doch nicht gegen sie. Und Freikartenaktionen, so es sie denn gab, findet man an anderen Standorten auch.


    Ich bin auch kein Fan dieser Kunstdosen, aber ein Aufwärtstrend ist zweifellos erkennbar und der wird sicherlich in der neuen Halle weiter steigen.


    Bleibt die Frage wie das ggf. mal bei ausbleibendem Erfolg ist.

  • Wenn sie eine größere Halle füllen spricht das aber doch nicht gegen sie. Und Freikartenaktionen, so es sie denn gab, findet man an anderen Standorten auch.


    Ich bin auch kein Fan dieser Kunstdosen, aber ein Aufwärtstrend ist zweifellos erkennbar und der wird sicherlich in der neuen Halle weiter steigen.


    Bleibt die Frage wie das ggf. mal bei ausbleibendem Erfolg ist.


    Warum geht man eigentlich nicht dauerhaft in die Olympiahalle? Wenn doch die Nachfrage nach Sitzplätzen so hoch ist; da könnte man zumindest dort Abhilfe schaffen... :dontknow:

  • @Webbi
    Ich gehe aber nicht davon aus das der Autor das unterschiedliche Fassungsvermögen in seine Statistik hat einfließen lassen, sonst hätte er es sicher erwähnt. Rechne ich dieses mit ein, habe ich ein durchschnittlich mögliches Fassungsvermögen von 6587 und nicht 6132.

    You're at home baby!


    "Mein Unternehmen zu verkaufen nur um auf einem Topf Geld zu sitzen und über dessen Anlage nachzudenken – das ist keine Beschäftigung."
    (c) Carl Manner 1929 - 2017


    Geh auf Reisen vor dem Sterben, denn sonst reisen deine Erben.

  • Keine Frage. Ich kenne die Atmosphäre nur vom Hörensagen - bin erst seit den 90igern dabei.


    Dass es auch bei uns schlechter geworden ist, stelle ich auch nicht in Frage. Trotzdem sehe ich uns im Schnitt noch sehr weit oben, wenn nicht ganz oben.


    Sieht so aus, als wenn die Meister-Karawane durch den Bavariapark gezogen ist - und keiner hat's mitbekommen :groehl: