Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 351.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Boyle22: Wen denn? Karsten Mende? Hoffentlich ist das mit Caporusso nicht wahr...

  • Benutzer-Avatarbild

    Es wird doch seit Jahren immer wieder behauptet, dass Kevin Orendorz zu uns kommt. Mittlerweile fehlt mir der Glaube daran.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Hoffnung ruht auf Berlin. Noch hat Nürnberg den 2. Platz nicht sicher.

  • Benutzer-Avatarbild

    Natürlich sind die letzten Niederlage enttäuschend, aber dramatisch sehe ich das nicht. Die Pause kommt genau zum richtigen Zeitpunkt und in den POs werden die Karten eh neu gemischt. Die Tabelle entwickelt sich immer mehr in die Richtung, wie man es von vornherein erwarten konnte, auch wenn's noch den eine oder anderen Ausreißer gibt. Ich für mein Teil bin zufrieden, wenn wir ins Viertelfinale kommen und RB sowie Nürnberg als Gegner vermieden werden. Mit der richtigen Einstellung und dem nötige…

  • Benutzer-Avatarbild

    43. Spieltag Roosters vs Augsburg

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    @Tomcat: Du hast mich nicht verstanden. Ist aber auch nicht schlimm. Polaczek ist ein Borderline-Spieler, ebenso wie Lampl. Da muss man sich gegen wehren, wenn die Schiris zu wenig Einhalt gebieten. Aber ich habe keine Aktion von Polaczek gesehen, die es gerechtfertigt hätte, ihm den Kopf abzureißen. Schau Mal über den Tellerrand, was andere Fans an unserem Spiel so zu kritisieren haben. Das erdet.

  • Benutzer-Avatarbild

    43. Spieltag Roosters vs Augsburg

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Zitat von Tomcat: „Und wieder hat keiner den Polaczek (einmal Zigeuner, immer Zigeuner...) umgeschmiert. Schade.“ Naja, der Crosscheck von Brown war immerhin schon mal etwas. Wie viel mehr sollte es denn sein? Verletzungen wünsche ich auch den Gegenspielern nicht. Dass die 2 Minuten für den Crosscheck den Sieg gefährdet haben, steht auf einem anderen Blatt. Aber manchmal muss man auch mal ein Zeichen setzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    43. Spieltag Roosters vs Augsburg

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Als Fan erwartet man gegen DD ein Derby, für das sich die Mannschaft zerreist. Aber wenn ich das richtig deuten, scheinen die Clubs an sich einen recht guten Draht zueinander zu haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    IEC - Scheiss DEG

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Niederlagen gegen die arroganten Schnösel nerven mich besonders. Spielerisch sind das ja wirklich keine Überflieger, aber hinten deutlich besser am Mann und nach vorne mit dem nötigen Glück. Und jeder Menge Engagement. Ebenso unnötig wie enttäuschend. Noch dazu fehlen mit Orendorz, Bassen und Lange die Sündenböcke. Pasanen ist leider auch nicht mehr dabei. Wer ist denn diesmal schuld?

  • Benutzer-Avatarbild

    Verletztenliste

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Kann jemand sagen, wie es Marcel Kahle geht oder, falls das schon irgendwo stehen sollte, einen Link posten? Zwischendurch hieß es mal auf Radio MK, wir hätten keine Verletzten mehr. Habe ich was verpasst?

  • Benutzer-Avatarbild

    37. Spieltag Krefeld vs. Roosters

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Sowohl unser aktueller Tabellenstand als auch das Comeback von gestern sind aller Ehren wert. Klar kann man bei dem engen Spielplan auch nicht immer mit 100% spielen. Gestern sah es ja teilweise auch nach Schonmodus aus. Was mir u. a. Hoffnung auf einen weiterhin positiven Saisonverlauf gibt ist die Tatsache, dass die Effizienz vor des Gegners Tor verbessert scheint. Bestes Beispiel ist in meinen Augen Weidner. Auf die Frage, warum es in dieser Saison doch noch kippen könnte, was ich natürlich n…

  • Benutzer-Avatarbild

    36. Spieltag Roosters vs Mannheim

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    PlZitat von KoflerFan: „Zitat von westig4: „Das Körperspiel der Mannheimer im 1. Drittel hatte sicherlich einen gewissen Unterhaltungswert, aber auf Dauer ist das in der heutigen Zeit Hockey für Verliererteams und Hockey für Zuschauer, die zum Hockey gehen, um ein Spektakel zu sehen. Zwischendurch ist das mal ganz nett, aber auf Dauer ist es mir einfach zu blöd, und zudem wenig erfolgreich. Hockey ist nicht nur Härte, sondern auch Spielwitz und Kreativität, eben weit mehr als Mutantentum.“ Das E…

  • Benutzer-Avatarbild

    35. Spieltag DxG vs. Roosters

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Zitat von Iserlohner im Exil: „Nach dem Betrachten des Game Reports muss man leider sagen, dass die Schiris beim 3:2 richtig entschieden haben. Möglich, dass eine gewisse Tendenz da war, nachdem wir beim 2:2 schon etwas Glück hatten, ändert aber nichts an der Richtigkeit der Entscheidung. “ Für mich ist das Tor irregulär, weil es eine aktive Bewegung in Richtung Puck war. Achte mal allein auf die Haltung der Fußes, den dreht er etwa um 90 Grad, bis er etwa längs zum Körper steht, nicht mehr quer…

  • Benutzer-Avatarbild

    35. Spieltag DxG vs. Roosters

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Ich selbst halte einen Teil der Kritik auch für überzogen, aber zum einen sind wirklich spielerische oder taktische Limits erkennbar, die wir in der "fetten Jahren" so nicht hatten und zum anderen schmerzt die dritte Derbypleite in diesem Jahr gegen die ****** DEG gewaltig, noch verstärkt durch das m. E. irreguläre 3:2. Meine Hoffnung ist, dass wir uns diese Saison wieder ins Viertelfinale mogeln und dass kommende Saison dann unser "Eishockeyprofessor" Einfluss auf die Zusammenstellung der Manns…

  • Benutzer-Avatarbild

    35. Spieltag DxG vs. Roosters

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    @scholli Sehe ich auch so, aber zwischen "mit das beste" und "das beste" besteht schon ein Unterschied. Und eines der besten Duos haber wir meiner Meinung nach schon. Aktuell sind in der Statistik einige Leute besser, die ich persönlich im Vergleich zu Dahm nicht für besser halte. Die Nürnberg z. B. würde ich beide nicht eintauschen wollen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wünsch dir was... 2011/2035

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Ist halt die Frage, was für Spielerypen man sucht bzw. braucht. Der Gute ist noch jung, physisch stark und deutscher. Ein Künstler wird das nicht mehr, aber vielleicht ein brauchbarer Abräumer für die dritte Verteidigerreihe. Nicht mehr und nicht weniger würde ich von ihm erwarten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wünsch dir was... 2011/2035

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Dalton Yorke wäre endlich wieder ein Abwehrhüne mit Enforcer-Qualität. Könnte ein später Nachfolger von Teubert werden. Fänd ich gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    33. Spieltag Roosters vs Fischtown

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Zitat von Siggi Suttner: „Warum hat eigentlich niemand dem Lampl die Lampe gerade gerückt ... was für'n Penner!“ Immerhin werden Mitspieler wieder verteidigt, heute Friedrich durch Florek (der sich übrigens im letzten Duell auch Lampl zur Brust nehmen wollte), zuvor Brown, der sich mit Pelech geboxt hat. Ich will natürlich keine Verletzungen sehen, aber ich bin der Meinung, solche Aktionen müssen sein, um die Mitspieler zu schützen.

  • Benutzer-Avatarbild

    32. Spieltag Wild Wings vs. Roosters

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Also ich sehe da schon deutlich Unterschiede zwischen Costello und Bassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    32. Spieltag Wild Wings vs. Roosters

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Natürlich sollte man vor jedem Gegner Respekt haben und natürlich kann in der DEL jeder jeden schlagen. Aber jetzt mal ehrlich: Gegen welche Gegner wollen wir denn mit breiter Brust auflaufen im Bewusstsein, vom Kader her Favoriten zu sein, wenn nicht Krefeld, Straubing, Bremerhaven und eben Schwenningen??? Klar sind die im Moment gut drauf, aber da wünsche ich mir kein Starkreden des Gegners sondern ein Rückbesinnen auf die eigenen Stärken. Wir sind doch auch wer! Nach zuletzt einem Punkt aus z…

  • Benutzer-Avatarbild

    31. Spieltag: Roosters - Ingolstadt

    Michael - - Iserlohn Roosters

    Beitrag

    Zwei nicht mehr erwartete Punkte bleiben in der Waldstadt. Gut für die Moral und mit der Leistung nach dem 2:3 gar nicht mal unverdient. Einige wichtige Situationen wurden wieder ganz klar zu unseren Ungunsten ausgelegt bzw. übersehen. Und ich würde mir wünschen, dass die Jungs auf den Körper spielen und checken anstatt so viel mit dem Schläger zu "arbeiten". Strafen wegen Haken, Beinstellen, Stockschlag oder Crosscheck habe ich mittlerweile genug gesehen, während unsere Gegner ungestraft einen …